Strict Standards: date_default_timezone_get(): We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead in /homepages/42/d317211173/htdocs/www/2021/libraries/src/Date/Date.php on line 115
HGHB besiegt HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg

Sie haben Fragen?


Haben Sie Fragen zu unserem Sportangebot? Rufen Sie uns gerne während unser Sprechzeiten (Montag bis Freitag, 14.30 bis 19.00 Uhr) unter der Telefonnummer 29 41 26 an. Wir beraten Sie gerne ausführlich.

040 / 29 41 26 info@uscpaloma.de Mo-Fr: 14.30 - 19.00

Logo

    HGHB besiegt HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg

    Nachdem die Barmbeker in der Vorwoche im ersten Hamburger Duell gegen den Handball Sport Verein Hamburg 2 einen Auswärtserfolg feiern konnte, wartete am Samstag das Heimspiel gegen die HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg auf die Mannschaft von Trainer Steffen Aevermann. Mit der HSG, die bislang erst drei Spiele bestritten hat und bis zum Spieltag mit 3:3 Punkten im unteren Tabellendrittel stand, war eine routinierte Oberliga-Mannschaft zu Gast, deren Kader aus einer Mischung aus erfahrenen Spielern und jungen Talenten besteht. 

    Barmbek mit hoher Pausenführung

    Nach anfänglichem Abtasten konnten sich die Barmbeker aber der 15. Minute Tor um Tor von einem 11:10 (16’) auf ein 17:11 (25’) absetzen. Auch die in dieser Phase genommene Auszeit der Gäste konnte die Barmbeker Offensive nicht stören – vielmehr schafften die Barmbeker es, sich bis zur Pause auf 8 Tore abzusetzen (20:12) und schon wie der sichere Gewinner auszusehen. Nach dem Seitenwechsel: Die HSG kommt noch mal heran, Barmbek zum Ende hin aber sicher

    Dass die routinierte HSG sich aber nicht kampflos aufgeben wollte, zeigten sie In der zweiten Halbzeit: Barmbeker Fehler im Angriff wurden konsequent bestraft und die Lücken in der Barmbeker Abwehr gesucht, sodass sich die HSG auf 4 Tore (46’) heranämpfen konnte. Auch nach der in der Folge notwendigen Auszeit schafften es die Barmbeker nicht, an die Leichtigkeit in der ersten Halbzeit anzuknüpfen und ließen die HSG sogar bis auf zwei Tore (30:28, 52’) herankommen. Erst in den letzten Minuten wurden wieder die einfachen Tore und Vorstöße im Angriff gesucht, die durch die HSG nicht mehr verteidigt werden konnten und in der Folge zu Zeitstrafen für die HSG und verwandelten Siebenmetern für die HG Hamburg-Barmbek mündeten. Endstand: 36:32. Nach der deutlichen Führung in der ersten Halbzeit verpassten es die Barmbeker etwas, diese Leichtigkeit in die zweite Halbzeit mitzunehmen und frühzeitig das Spiel zu entscheiden. Am Ende steht aber ein verdienter Heimerfolg.

    Ausblick: Top-Duell gegen die HSG Eider Harde

    Die kommenden beiden Wochen (Barmbek ist am nächsten Spieltag spielfrei) werden nun durch die Barmbeker genutzt, sich intensiv auf das bevorstehende Top-Duell gegen den Drittliga-Mitabsteiger HSG Eider Harde vorzubereiten, die mit 11:1 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz stehen.  Live beim Top-Spiel dabei sein?

    Für das Auswärtsspiel gegen die HSG Eider Harde setzen wir einen Bus ein, in dem auch ihr als Zuschauer gegen einen Betrag von 10€ mitfahren könnt. Da die Plätze begrenzt sind, meldet euch rechtzeitig bei uns und unterstützt unsere Mannschaft beim Topspiel gegen den letztjährigen Drittliga-Konkurrenten!
    Abfahrt: 16:30 Uhr Alsterfit, Steilshooper Straße 293, 22309 Hamburg
    Anwurf des Spiels: 20:30 Uhr

    Unsere Sponsoren

    Wir vom USC Paloma bedanken uns bei folgenden Sponsoren. Bitte bedenken Sie unsere Partner bei Ihrem nächsten Einkauf.

    Kommende Spiele

    Spiele

    Adresse

    USC Paloma

    Brucknerstraße 24

    040 29 41 26

    info@uscpaloma.de

    Mo-Fr: 14.30 - 19.00

     

    Sponsoren

    WM 2022 Sportwetten       die besten Sportwetten Apps   Sport Duwe

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

    blue
    dark
    green
    red